Kulturaustausch und Perspektivenwechsel – Writers in Residence Zürich » Mehr...
Autorinnen & Autoren

Sreten Ugričić

vom 01.12.2012 – 31.05.2013

Sreten Ugričić
  • Herkunft: Serbien
  • Jahrgang: 1961
  • Letzte Veröffentlichung: An den unbekannten Helden, Berlin: Dittrich Verlag, 2011.

«Hier oben befindet sich die grosse Antenne des HS, des Hauptsenders, der ganz Serbien abdeckt. Aber seit Jahren schon funktioniert er nicht. Er droht nur. Hoch oben und furchterregend ist der Sender, er sieht aus wie das vergrösserte Megaphon des Diktators. […] Der Diktator diktiert. Serbien ist auf diese eine und einzige Frequenz eingestellt. Das Surren ist unerträglich. Der HS, der Hauptsender, versprüht schnelle knisternde Blitze. » Aus: An den unbekannten Helden

» Mehr...

 
Beitrag vom 22.05.2013

Die Unerschrockenen

Die Gefahr kommt aus dem Nirgendwoher. Woher wissen wir, dass die Gefahr aus dem Nirgendwoher kommt? Es geht nicht nur um die Fracht in den Waggons am Hauptbahnhof. Es geht nicht nur um die Luft. Es geht nicht nur um die drohende Ebbe. Es geht nicht nur um den bitteren Kern der Familie und um die schmutzigen Hände und um irgendwelche imaginäre Zahlen und worum auch immer... Man weiss, leider, wo dieses Nirgendwoher liegt.

Beitrag vom 04.04.2013

Klitoris

Die Gefahr kommt unangekündigt. Woher wissen wir, dass die Gefahr unangekündigt kommt? So besagt es der Fahrplan unserer Eisenbahn. Die Gefahr kommt mit dem Frachtzug, mit der unüberblickbar langen Garnitur vollbeladener Waggons mit unplombiertem und unverzolltem Inhalt, mit verzerrtem ohrenbetäubendem Gestöhne und mit dem Quietschen der Bremsen, an den Bahnsteigen 2, 4, 16 und 49 des Hauptbahnhofs der Hauptstadt. Woher kommt diese Garnitur? Der zugänglichen Dokumentation zufolge – von Nirgendwoher.

Beitrag vom 08.02.2013

Die Gottheit

Die Gefahr kommt von innen und bricht jäh an Orten aus, wo man es am wenigsten erwartet. Wie konnte man feststellen, dass die Gefahr ausgerechnet von innen droht und jäh und unerwartet ausbricht? – Dieses Wissen ist von unseren Ahnen überliefert, von Generation zu Generation, so lautet die Überlieferung. Was hat uns die Überlieferung gebracht?

 
Impressum/Disclaimer