«Lʼart de Zurich nʼest pas facile à lire»: ein Gespräch mit Ken Bugul

Mittwoch, 09.08.2017

Unsere Gastautorin unterhält sich mit Daniel Morgenthaler, Kurator am Helmhaus Zürich. Ihre These: «Lʼart de Zurich nʼest pas facile à lire».

Das Gespräch findet im Rahmen der «5-Uhr-These» im Helmhaus Zürich statt. In der 5-Uhr-These bespricht Daniel Morgenthaler mit einem Gast jeweils einen "Steilpass" zur Thematik der aktuellen Ausstellung.

 

 
Impressum/Disclaimer